Liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste in St. Oliver!

Wir hatten ein schönes Pfarrfest! Für mich war es eine Freude, zu sehen, dass wir alle wieder zusammenkamen und nach der langen Sommerpause einander wieder in den Blick nehmen konnten. So viele engagierten sich für das Gelingen dieses Festes!

Unser Festausschuss unter der Leitung von Andres Schneemann und mit tatkräftiger Unterstützung der Männergemeinschaft und des Fördervereins hat mit der gewohnten Routine für einen Rahmen gesorgt, in dem Vieles möglich wurde, was zu einem Fest dazu gehört: Musik und Gespräch, Essen und Trinken, Unterhaltung und Spiel. Und wer war nicht alles beteiligt, dass es uns an nichts fehlte!

Auch unser Gottesdienst zu Beginn, war eine ausdruckstarke Zusammenkunft: Der lebendige Gesang der Gemeinde, die Musik der Chöre und das Lied der Kinderkirche zeugten von einem Glauben, in dem so viel gute Kraft steckt. Immer wieder dachte ich, was für ein Glück es doch ist, Christ sein zu dürfen. Schon vorher erlebte unsere Gruppe auf dem Weltjugendtag in Krakau ähnliches: Da gelang es unserer weltweiten Religion, ihre Jugend an einem Ort zusammenzubringen, um den Glauben an einen barmherzigen Gott zu bezeugen und zu feiern. Das ist nicht selbstverständlich, das hatte für mich schon etwas vom Charakter eines Wunders. Daran möchte ich mich immer wieder dankbar erinnern, gerade dann, wenn sich mir durch Bilder und Nachrichten aus der weiten Welt, und durch unschöne persönliche Erlebnisse, andere Gedanken und Gefühle aufdrängen wollen.

„Eingeladen zum Fest des Glaubens“ hatten wir gesungen als der Altartisch für uns gedeckt wurde mit Brot und Wein. Dass dieser Altar vor 39 Jahren für uns geweiht wurde, war der Anlass unseres Festes. Und was uns von diesem Tisch immer wieder gereicht wird, obwohl wir es manches Mal vielleicht nicht verdient hätten, übertrifft alles! Noch so ein Wunder, an das ich mich immer wieder erinnern möchte.

Ihr Pfarrer Berkefeld

Kirchenradio

Das Kirchenradio steht wieder zur Verfügung. Es werden alle Hl. Messen aus St. Oliver übertragen. Die Übertragungen können via Internet-Browser frei empfangen werden!
Klicken Sie da dazu einfach Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier oder aber auf das Kirchenradio-Symbol, das Sie oben rechts auf dieser Seite finden.

St. Oliver hilft Flüchtlingen

Die St. Oliver Gemeinde hilft beim Helfen. Mehr dazu erfahren Sie in unseren Nachrichten. Sie möchten auch helfen? Mit diesem Leitet Herunterladen der Datei einFormular können Sie dies tun.

Weitere Informationen zum Öffnet externen Link in neuem FensterNetzwerk der Katholischen Flüchtlingsarbeit in Hannover finden Sie hier.

 

 

 

Nachrichten

Fronleichnam

Fronleichnamszug mit „Flatterkreuz“ 300 Katholiken feiern Hochamt auf Wiese an der Leinerandstraße

Ökumenischen Pfingstgottesdienst

Auch in diesem Jahr feierten in St. Oliver die evangelischen und katholischen Gemeinden Laatzens am...

Erfüllt vom heiligen Geist

Einmal im Jahr verwandelt sich das Pfarrheim auf Einladung Pfarrer Berkefelds in eine kleine Oase
 

 

Katholische Pfarrgemeinde
St. Oliver - Laatzen

Pestalozzistrasse 24
30880 Laatzen
Tel.: 0511 / 98290-0
Fax: 0511 / 98290-20
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpfarrbuero(at)sankt-oliver-laatzen.de