Kath. Pfarrgemeinde
St. Oliver, Laatzen
mit St. Mathilde und St. Josef

Gebetsnetz

Wir greifen eine sehr schöne und konfessionsverbindende Idee auf, von der wir aus der evangelischen Gemeinde in Arnum erfahren haben. Dort hat die Pastorin vor ihrer Kirche eine „Gebetsleine“ aufgehängt, an der die Menschen ihre Gebete und Bitten mit einer Karte und einer Klammer befestigen können. Diesen Gedanken setzen wir sehr gerne fort und haben deshalb zwischen den Außentüren unserer St. Oliver-Kirche ein Gebetsnetz angebracht, an dem alle Menschen ihre Gedanken, Bitten und Gebete aufhängen können.
Durch das Anbringen außerhalb der Kirche möchten wir dem Infektionsschutz bestmöglich Rechnung tragen, da sich viele Menschen aufgrund der Umstände derzeit in geschlossenen Räumen unwohl fühlen.
Ihre Gebete oder Bitten können Sie auf selbst mitgebrachte Karten schreiben und in unser Netz legen.
Pfarrer Berkefeld wird die Bitten beim nächsten Gottesdienst mit in die Kirche nehmen und vor Gott bringen.