Präventionsschulung

Präventionsschulung

Präventionsschulung in St. Oliver

Hinschauen auf „blinde Flecke“, bessere Sensibilisierung für mögliche Gefahrenspotentiale und Handlungssicherheit geben.
Mit sich und anderen achtsam umgehen können, unterstützt nicht nur den Schutz von Kinder, Jugendlichen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen, sondern ist Grundlage allen sozialen Handelns.
Deshalb bieten wir, am Samstag, den 14. September 2024 von 9:30h bis ca. 16:30h, in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Prävention, eine Basisschulung zur Prävention von sexualisierter Gewalt für Ehrenamtliche an.

Bitte melden sie sich über den Link oder im Pfarrbüro bis zum 15. August an, damit wir uns auf Sie vorbereiten können. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Wir freuen uns auf Sie.
Cordula  Meinhardt-Müller , Siegfried Heinemann