Firmkurs 2021 begeht Lebenswoche

30 Jugendliche, fünf Gruppen, fünf Tage. Vom 04.11.21 bis zum 08.11.21 hat der diesjährige Firmkurs seine Lebenswoche in St. Oliver verbracht. Es wurde viel gelacht, viel musiziert aber auch konzentriert gearbeitet. Am Ende der Woche galt es nämlich abzuliefern: Die Gruppen haben sich mit fünf der sieben Gaben des Heiligen Geistes beschäftigt und ihre Ergebnisse auf ganz unterschiedliche Art und Weise im Kirchraum von St. Oliver ausgestellt. Die Ergebnisse für Rat, Erkenntnis, Stärke, Einsicht und Frömmigkeit können Sie sich (zum Teil) noch in der Kirche anschauen. Ein besonderes Highlight waren wie in jedem Kurs die Abschlussandachten, genannt „Moment Mal“, in der Kirche in besonderer Atmosphäre. Dabei ging es teilweise sehr andächtig zu, viele Impulse gaben aber auch Stoff zum Nachdenken und völlig neue Ansätze für unseren Glauben. Auch die Versorgung mit Mittag- bzw. Abendessen war in diesem Jahr wieder hervorragend, dafür bedanken wir uns bei allen Helfer*innen im Hintergrund ganz herzlich!
Zum Abschluss der Woche haben unsere Firmbewerber*innen noch einmal ganz eine Gebetskarte mit einem ganz persönlichen Anliegen vorbereitet. Die Karten liegen am kommenden Sonntag in unserer Kirche aus. Bitte begleiten Sie unserer Firmbewerber*innen im Gebet und beten Sie auch für ihre persönlichen Anliegen. Auch dafür ein herzliches Dankeschön!
 
Bis zur Firmung am 12.12.21 stehen für die einzelnen Gruppen noch individuelle Termine an. In großer Runde trifft sich der Kurs wieder am 26.11.21 zum Abend der Versöhnung.
 
Für das Team der Katechet*innen
 
Marcel Mainusch