Kath. Pfarrgemeinde
St. Oliver, Laatzen
mit St. Mathilde und St. Josef

Vorstellung der Musikgruppe „Taktlos“

Wir sind eine Gruppe von 30 Frauen und Männern im Alter von 50 bis 70 Jahren, die gerne neue geistliche Lieder singen.  „Wo Menschen sich vergessen“ ist z.B. eines dieser Lieder, mit denen wir im gemeinsamen Gesang mit der Gemeinde oder als Vortrag die Gottesdienste unserer Gemeinde bereichern.
Zum Proben treffen wir uns regelmäßig wöchentlich mittwochs.

Über das Jahr verteilt gibt es einige besondere Veranstaltungen, die mittlerweile einen festen Platz in unserem Chorkalender gefunden haben.

So fahren wir einmal im Jahr zu einem Chorwochenende in die katholische Bildungsstätte St. Martin nach Germershausen im Eichsfeld.

Dort werden neue Lieder geprobt. Wir feiern gemeinsam Gottesdienste und arrangieren ein kleines Konzert in der Umgebung.

 

Kleines Konzert im Krankenhaus in Duderstadt

In den vergangenen Jahren hat ein Teil unserer Gruppe aktiv an den Kirchen- und Katholikentagen teilgenommen. So waren wir schon in München, Dresden, Hamburg, Stuttgart und Leipzig.
Dort hatten wir kleine Auftritte im Rahmen des Kirchentagprogramms.

Wir planen auch schon wieder die Teilnahme am Katholikentag 2018 in Münster

Singen bei einer Vortragsveranstaltung

Im November 2017 haben wir zusammen mit der Gemeinde Zu den Hl. Engeln einen eintägigen Workshop mit neuen geistlichen Liedern mit 100 Teilnehmern veranstaltet.
Dieser wurde von dem Autorenteam Eugen Eckert und Horst Christill geleitet.

Der nächste Workshop findet am Samstag, den 9.2.2019 statt.

Viele der Mitglieder der Gruppe engagieren sich aber auch über das Singen hinaus bei den Aktivitäten und Veranstaltungen der Gemeinde und tragen damit zu deren Lebendigkeit bei.

Viel Spaß beim Singen mit Eugen Eckert

Musikgruppe Taktlos
Leitung: Peter Braun
Probe: mittwochs um 20 Uhr im Pfarrsaal von St. Oliver