Kath. Pfarrgemeinde
St. Oliver, Laatzen
mit St. Mathilde und St. Josef

Leitgedanken des Pfarrgemeinderats von St. Oliver

Der Pfarrgemeinderat hat Leitgedanken formuliert, unter die er seine Arbeit stellen will.
Gott in der Welt erfahren und erfahrbar machen:

  • Wir wollen Zeugen sein, für christliche Werte
  • Der Glaube an Gott prägt unsere Gemeinschaft 
  • Unsere Kirchen sind Orte, um den Glauben an Gott zu feiern
  • Wir wollen für andere Menschen da sein, wo sie uns benötigen
  • Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der sich jeder willkommen weiß

Wir wollen Gott in der Welt erfahren und erfahrbar machen

Gott hat einen Platz in unserem Leben. Seine Botschaft ist uns wertvoll und gibt uns Kraft. Wir wollen uns immer wieder darauf einlassen und andere Menschen daran teilhaben lassen

  • in der Pfarrgemeinde
  • in der Stadt Laatzen
  • im Bistum Hildesheim
  • … und wo diese Erfahrung benötigt wir

Wir wollen Zeugen sein für christliche Werte

Der Glaube an Gott ist uns so wichtig, dass wir dafür einstehen

  • in der Öffentlichkeit – Fronleichnamsprozession
  • im Internet – www.st-oliver.de
  • in der Männergemeinschaft und anderen Gruppen der Pfarrgemeinde

Der Glaube an Gott prägt unsere Gemeinschaft

Unsere Pfarrgemeinde ist eine Oase für das Volk Gottes auf dem Weg

  • viele Angebote in den Pfarrheimen
  • aktive Gruppen vom Krabbel- bis ins hohe Alter
  • bei Gemeindefesten ist jeder willkommen
  • regelmäßiger Austausch bei Kirchenkaffee, Gemeindesuppe und anderen Zusammenkünfte

Unsere Kirchen sind Orte, um den Glauben an Gott zu feiern

In unseren Kirchen St. Oliver, St. Mathilde und St.Josef geben wir Raum für die Suche nach dem Geheimnis des Lebens

  • für den Fortbestand von St. Josef einstehen
  • Verantwortung für die Kirchen übernehmen z.B. Reinigung, Blumenschmuck, Renovierung
  • festliche Gottesdienste an liturgischen Festen
  • besondere Angebote für Kinder und Familien z.B. Kinderkirche, Kinderbibeltage
  • unterschiedliche Andachtsformen z.B. Rosenkranz, Taizé-, Bußandachten

Wir wollen für andere Menschen da sein, wo sie uns benötigen

Wie Jesus Christus sind uns Kinder und Schwache besonders wichtig. Im Rahmen unserer Möglichkeiten setzen wir uns für sie ein

  • Besuchsdienste im Krankenhaus, Altersheim und an Geburtstagen älterer Mitchristen
  • Verantwortung für den Kindergarten St. Mathilde
  • finanzielle und tatkräftige Unterstützung in Notlagen

Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der sich jeder willkommen weiß

Unsere Stadt Laatzen ist geprägt durch Menschen mit unterschiedlicher Herkunft, Abstammung, Lebensbedingungen und Religion.  Wir wollen:

  • für diese Menschen offen sein
  • sie einladen an unserem Gemeindeleben teilzunehmen und
  • unsere Gemeinde aktiv zu gestalten

Gott in der Welt erfahren und erfahrbar machen

Der Pfarrgemeinderat und seine Ausschüsse werden ihre Arbeit immer wieder selbstkritisch überprüfen und sich zu den einzelnen Punkten fragen, was machen wir schon, was wollen wir noch erreichen.

Wir laden Sie ein, sich die Leitgedanken zu übernehmen und unsere Gemeinde aktiv weiter zu entwickeln.